Die SMV mit Herrn Pietsch und Herrn Dietz

 

Die Schülersprecher mit Herrn Pietsch und Herrn Dietz

 


Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

 

wir, die Schülersprecher und Schülersprecherinnen sind die Ansprechpartner für alle Klassenstufen unserer Schule. Da wir gerne die Meinungen aller Schülerinnen und Schüler vertreten, nehmen wie an zahlreichen Sitzungen innerhalb unserer Schule (z.B. Schulkonferenz) und im Rathaus Rottenburg (z.B. Jugendforum) teil.

Wir organisieren gerne große Aktionen wie z.B. den „Schmotzigen“ oder den Sommersporttag für unsere Mitschülerinnen und Mitschüler, um den normalen Schultag etwas zu bereichern. Um dies möglich zu machen, benötigen wir Geld, das wir durch andere Aktionen der SMV verdienen.

Dieses Jahr konnten wir unsere SMV-Kasse durch einen Stand am Nikolausmarkt reichlich füllen. Dazu haben wir jedes Jahr sehr viele Helfer, die uns freiwillig unter die Arme greifen .

Unsere nächste Aktion wird der Sommersporttag sein, an dem wir wie jedes Jahr versuchen wollen, den Schülern ein aufregendes Programm zu bieten.

 

Eure Schülersprecher / SMV


Allgemeine Aufgaben der SMV

 

Der Begriff SMV bedeutet SchülerMitVerantwortung.

Sie dient der Beteiligung der Schüler an der Gestaltung des Schullebens und der Erziehung der Schüler zu Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Die SMV ist ein grundlegendes Element der Demokratie und stellt sich ihre Aufgaben selbst. Sie ist außerdem das Bindeglied im Schulleben, das Schüler, Lehrer, Schulleitung und Eltern zusammenhält. Sie kann in Problemfällen vermitteln und setzt sich für die Interessen der Schüler ein. Sie macht Schulveranstaltungen möglich und damit den Schulalltag für alle attraktiver.

Die SMV besteht aus der Schulversammlung, den Klassensprecherinnen und Klassensprechern, die ihre Klassenvertreten, den Schülersprecherinnen und Schülersprechern. Bereaten und unterstützt wird die SMV von den Verbindungslehrerinnen. (siehe SMV-Handbuch Baden-Württemberg)


Arbeitsfelder der SMV an unserer Schule

 

SMV-Tag

Die Schülersprecherinnen und Schülersprecher besprechen mit den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der Klassen 5 bis 7 den Schuljahreskalender, planen Aktionen, diskutieren Anliegen und üben Methoden zur erfolgreichen Arbeit.

 

Welt-AIDS-Tag

Die Schülerinnen und Schüler der SMV sammelten in den Einkaufstaßen Rottenburgs und an unserer Realschule Spenden für die Welt-AIDS-Hilfe. Zusätzlich wurden in der Schule Schleifen, Poster, Teddys u.v.m. verkauft. Für unser Engagement wurde uns die bronzene Spendenurkunde in den Räumen der Welt-AIDS-Hilfe Tübingen verliehen.

 

Weihnachtsaktionen

Um eine weihnachtlich stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen dekoriert ein Deko-Team jedes Jahr das Schulhaus mit von Schülerinnen und Schülern gebasteltem Weihnachtsschmuck. In den Pausen kümmert sich das Team um musikalische Untermalung.

Am Nikolausmarkt verkaufen wir selbstgebackene Plätzchen, heiße Waffeln und leckeren Punsch.

 

Wintersporttag

Am Wintersporttag haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene Wintersportarten auszuprobieren. Zur Auswahl stehen z. B. Ski- und Snowboard fahren, Schlittschuhlaufen, Rodeln, u.v.m. Diesen Tag organisiert Herr Dick jedes Jahr kompetent und humorvoll.

 

Fasnetsfeier am "Schmotzigen"

Traditionell wird bei uns an der Realschule Rottenburg der "Schmotzige" gefeiert. Meistens verkleiden wir uns zu einem von der SMV ausgedachten Motto. Wir haben schmissige Musik und ein abwechslungsreiches und witziges Programm. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Aktionswoche "Saubere Schule"

Mit verschiedenen Wettbewerben und Aktionen erinnern wir uns gegeseitig daran, dass jeder von uns seinen Beitrag zu einer sauberen und schönen Schule leisten kann. Wenn alle mit anpacken, gelingt es uns, eine ordentliche und gemütliche Lernatmosphäre zu schaffen.

 

Sommersporttag

Am Sommersporttag haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene Trendportarten auszuprobieren. Zur Auswahl stehen z. B. Klettern, Mountainbiken, Inlineskaten, Schwimmen, Bogenschießen, Bujukai u.v.m.