In den Klassen 5-8 wird eine Wochenstunde darauf verwendet, Ziele des sozialen Lernens zu erreichen. Die Schüler lernen, zu Fehlern zu stehen, sich an Regeln zu halten, sowie sich selbst und andere mit Stärken und Schwächen anzunehmen.

Unsere Lehrer haben dazu eine "Lions Quest" - Ausbildung absolviert und entwickeln das Curriculum regelmäßig weiter. Desweiteren werden die Stärken unserer Schüler evaluiert und gefördert. Die Schüler erhalten ein Lerncoaching und eine Lernberatung.

 

Unsere Beratungslehrerin steht für schulische Beratung zur Verfügung.

Unsere beiden Sozialarbeiter beraten bei schulischen und familiären Problemen.

Für individuelle Lernunterstützung stehen die Kollegen von der Lernwerkstatt mit den Klassenlehrern und Eltern in Kontakt.