Der Infomarkt der Ausbildungsberufe wird von unserem Förderverein in Zusammenarbeit mit der Schule für die Neuntklässler organisiert. Hier stellen sich Firmen aus der Region vor.

Er findet am Anfang des Schuljahres statt, so dass die Schüler mit den Firmen in Kontakt treten können. Die Firmen informieren über ihre Arbeit und Möglichkeiten zur Berufsausbildung und Praktikas.