Schulbetrieb nach den Ferien

Info zum Montag, den 11. Januar 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst wünsche ich Ihnen und Euch allen ein gutes Neues Jahr!
Ich hoffe, Sie konnten sich in den vergangenen Wochen gut erholen und Kraft schöpfen.

Seit gestern haben wir nun Klarheit, wie es ab Montag, 11. 01. 2021 an den Schulen weitergehen soll:
Es wird zunächst keinen Präsenzunterricht geben. Es findet Fernunterricht nach Stundenplan statt.
Für diesen Fernunterricht besteht ganz normale Schulpflicht, die Teilnahme wird kontrolliert. 


Wir werden unser Video-Unterrichts-Tool BigBlueButton ab Montag in den Schulmanager integrieren, so dass dieses noch leichter zugänglich ist.
Deshalb wäre es gut, wenn Sie/wenn Ihr auf Eure Nachrichten und Benachrichtigungen im Schulmanager achtet.
Allerdings wird nicht der komplette Unterricht für alle als Videounterricht stattfinden, sondern es wechseln sich Aufgaben über das Lernen Modul, selbständiges Bearbeiten und Phasen des Videounterrichts ab.
(Es wird sicher auch technisch herausfordernd, wenn nun das ganze Land flächendeckend Unterricht über das Internet abwickelt. Bandbreite zu sparen wird vermutlich sehr wichtig werden.)
Wer keine technische Möglichkeit für die Teilnahme am Fernlernunterricht hat, kann über den Klassenlehrer einen Antrag auf ein Leihgerät von der Schule stellen. Für die Ausleihe muss ein Leih- und Nutzungsvertrag unterschrieben werden.

Sollten Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen, so ist das für Schüler/innen der Klassenstufe 5- 7 möglich. Voraussetzung ist, dass beide Elternteile oder der/die Alleinerziehende bei ihrer Tätigkeit unabkömmlich sind und die Betreuung nicht durch eine/n Dritten geleistet werden kann. Sollte dies zutreffen, bitten wir Sie uns das zeitnah zu melden und einen formlosen Antrag vorzulegen.

Ab 18. 01. 2021 soll es dann, wenn die Inzidenzwerte es zulassen, neue Regelungen z.B. für die Abschlussklassen geben.
Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald wir aus dem Kultusministerium neue Infomationen bekommen.

Mit herzlichen Grüßen

Hartmut Schänzlin

Letzte Neuigkeiten

Hinweise zu den neuen Schulmanager-Video-Unterrichtsräumen

 

Hinweise zu den neuen Schulmanager-Video-Unterrichtsräumen

Videokonferenz-Modul im Schulmanager

Nächste Woche werden wir den Fernunterricht nach Stundenplan hauptsächlich über das neue Videokonferenzmodul im Schulmanager abwickeln. Ihr bekommt eine Benachrichtigung, wenn ihr mit eurem Schülerzugang eingeloggt seid und der Videounterricht für euch beginnt. Das funktioniert auch mit der Schulmanager-App auf dem Handy oder Tablet. Hier findet ihr eine kleine Anleitung, wie ihr im Schulmanager der Klassen-Videokonferenz beitreten könnt.

Info zum Schulbetrieb ab Montag, 11. Jan. 2021

 

Schulbetrieb nach den Ferien

Info zum Montag, den 11. Januar 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst wünsche ich Ihnen und Euch allen ein gutes Neues Jahr!
Ich hoffe, Sie konnten sich in den vergangenen Wochen gut erholen und Kraft schöpfen.

Seit gestern haben wir nun Klarheit, wie es ab Montag, 11. 01. 2021 an den Schulen weitergehen soll:
Es wird zunächst keinen Präsenzunterricht geben. Es findet Fernunterricht nach Stundenplan statt.
Für diesen Fernunterricht besteht ganz normale Schulpflicht, die Teilnahme wird kontrolliert. 

Weiterlesen ...

Experimentieren in Chemie

 

Experimentieren will gelernt sein

Schüler der Klasse 8b trainieren ihre Experimentierfähigkeiten

Das Experimentieren ist ein wesentlicher Bestandteil des Chemieunterrichts. Da man viele Experimente, aufgrund des enormen Zeitbedarfs in einer regulären Stunde kaum durchführen kann, große Gruppen eher störend wirken oder das Experiment/Themenfeld nicht zu den Unterrichtsinhalten passt, besteht für SchülerInnen der Klasse 8b (auf freiwilliger Basis) die Möglichkeit ihre Experimentierfähigkeiten zu verbessern. Aufgrund der Corona-Pandemie ist dieses Angebot leider nur für eine Klasse möglich, da sich die Gruppen nicht mischen dürfen.

Weiterlesen ...

Elternsprechtage 2020

Schulmanager Online
 

Elternsprechtage
im Schuljahr 20/21

finden digital über unser Videokonferenzsystem statt

Am Montag, den 30. November 2020, von 16:00 bis 19:00 Uhr und am Freitag, den 11. Dezember 2020, von 15:00 bis 18:00 Uhr finden unsere diesjährigen Elternsprechtage statt. Da die Gesprächstermine nicht als Präsenzveranstaltung organisiert werden können, werden diese über unser Fernunterrichtsportal abgewickelt, so dass trotzdem ein persönlicher Kontakt mit den Lehrkräften Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder hergestellt werden kann.

Weiterlesen ...

Big Blue ButtonTest

 

Big Blue Button-Testlauf an der Realschule

Fernunterricht wird für den "Ernstfall" getestet

Auch wenn es an der Realschule bislang nicht notwendig war, so kann es während der anhaltenden Corona-Pandemie zu Fernunterricht oder gar einer kompletten Schulschließung kommen. Um das neue Video-Tool "Big Blue Button"  unter echten Bedingungen testen zu können, werden die Schülerinnen und Schüler der Realschule an zwei Tagen von zu Hause aus unterrichtet.

Weiterlesen ...